Aktuelles

Von Anfang an auf Qualität gesetzt

DEININGER CONSULTING wird 40 und blickt optimistisch in die Zukunft

Auf 40 erfolgreiche Jahre kann Deininger Consulting am 17. Dezember 2021 zurückblicken. An diesem Tag vor vier Dekaden hatte 1981 Thomas Deininger das Personalberatungs-Unternehmen in Frankfurt gegründet. Seither hat Deininger Consulting national und international mehr als 11.000 Fach- und Führungskräfte vermittelt.

Die Zahl der in diesem Zeitraum kontaktierten Kandidaten liegt bei 760.000. Die Klienten aus Mittelstand und Großunternehmen sind dem Unternehmen oft seit vielen Jahren verbunden. Der Schwerpunkt der Vermittlungstätigkeit liegt bei Führungskräften der ersten und zweiten Ebene.
Thomas Deininger: „Wir haben allen Grund, auch den nächsten 40 Jahren voller Zuversicht entgegenzublicken.“ 

Deininger Consulting konzentrierte das Recruitment von Fach- und Führungskräften zunächst auf Deutschland und gründete Niederlassungen in Berlin (1999) und Düsseldorf (2002). Mit zunehmenden Auslandsaktivitäten der oft mittelständischen deutschen Klienten internationalisierte sich auch Deininger Consulting, zunächst in Osteuropa, dann in Asien. Niederlassungen wurden in China (2007) und Indien (2008) gegründet. Schon 1997 war die deutsche Beteiligung der internationalen Eurosearch Consultans in Paris übernommen worden. Seit 2008 ist Deininger in Polen, seit 2015 in London mit eigenen Büros aktiv. In den ausländischen Deininger-Niederlassungen sind landeseigene Beratungsteams tätig, die die Märkte und Mentalitäten aus langjähriger Erfahrung kennen.

Für die hohen Anforderungen an die menschlichen wie fachlichen Qualifikationen der Kandidat*innen war es notwendig, von vornherein Qualität und Professionalität gleichermaßen zu entwickeln. Deshalb verfügt die Deininger-Gruppe seit 1995 über die Zertifizierung nach ISO 9001:2015, einer wichtigen Qualitätsbasis für die Klienten. Ein weiterer Meilenstein war der Aufbau eines professionellen Research-Teams in Frankfurt am Main mit einer für die Branche wegweisenden Datenbank.

Längst macht sich Deininger Consulting auch Künstliche Intelligenz zunutze: Neben der Vermittlung von Führungskräften hat die Beteiligungsgesellschaft Eurosearch Consultants GmbH das Active Sourcing als web-basiertes Recruitment im europäischen Markt etabliert. Mit Hilfe von KI gelingt es, in den wesentlichen nationalen und internationalen digitalen Medien gezielte Rekrutierungsvorschläge von Spezialisten im unteren und mittleren Einkommensbereich in kürzester Zeit zu identifizieren. Auch hier erwartet das Unternehmen nach den Worten des Gründers Thomas Deininger „enormes Marktpotenzial“.

Von Anfang an hat Deininger Consulting auf die aktive Begleitung der Klienten im nationalen und internationalen Rekrutierungsgeschehen gesetzt. Besonderes Augenmerk liegt neben der fachlichen Qualifikation auf Executive-Ebene stets auch auf der psychologischen Komponente: Klienten und Kandidat*innen sollen auch menschlich harmonieren. Größten Wert legt das Unternehmen auf Diskretion und Integrität. Dazu zählt nicht nur absolute Vertraulichkeit sondern auch der Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte gegenüber den Klienten bei einem Search-Auftrag. Alle Klienten erhalten einen Abschlussbericht, der insbesondere qualitative und quantitative Rückschlüsse über die Zusammenarbeit ermöglicht.

Die Partner, Geschäftsführer und Berater von Deininger Consulting bringen ihre Expertise auf folgenden Gebieten ein: Energie/Umwelt, Elektrotechnik, Financial Services, IT/Digitalisierung, Öffentliche Auftraggeber, Maschinen- und Anlagenbau, Chemie, Konsumgüter, Bau/Immobilien, Konsumgüter, Automotive, Professional Services und Life Science.

Die Zufriedenheit der Klienten hat sich über die Jahrzehnte in zahlreichen positiven Rückmeldungen bestätigt. So berichtet Dr. Hans Gutsch, langjähriger Vice President der Compaq Computer Corporation: „Mit Deininger Consulting habe ich seit 40 Jahren mehr als 50 Schlüsselpositionen in Management und Aufsichtsräten erfolgreich besetzen können.“ Und Dr. Andreas Widl, Vorstandsvorsitzender der Samson AG, urteilt: „Deininger Consulting hat uns bei der Besetzung exponierter Führungspositionen optimal betreut. Dabei war das Briefing, der Auswahlprozess und die Entscheidungsfindung hochprofessionell.“

Die globale Aktivität von Deininger Consulting spiegelt sich auch in zahlreichen internationalen Mitgliedschaften wider, so in der Polnisch-Deutschen Handelskammer in Warschau wie den German Chambers of Commerce in Beijing, Shanghai und Mumbai.

17.12.2021